Die Geschichte der TEUPE Gruppe

Die TEUPE Gruppe ist ein traditionsreiches, inhabergeführtes Familienunternehmen. Seit der Firmengründung durch Heinrich Teupe (1932-2015) vor mehr als 60 Jahren ist das Unternehmen TEUPE ständig gewachsen und hat sich zu einem innovativen Spezialisten für alle Anforderungen im Gerüstbau und in der Hebetechnik entwickelt. An unseren Standorten in Deutschland, Österreich und in der Schweiz arbeiten für die TEUPE Gruppe heute insgesamt mehr als 300 Mitarbeiter.

Unsere Meilensteine:

  • 1951
    Firmengründung durch Heinrich Teupe: Handel mit Holz- und Leitergerüsten

  • ab 1960
    bundesweiter Vertrieb von Schnellbau-Rahmengerüsten sowie komplexen Fahr- und Hängegerüsten

  • ab 1972
    Vermietung und Montage von Gerüsten

  • ab 1974
    Aufbau der Sparte Hebetechnik

  • seit 1980
    Einstieg der Söhne Josef und Bernhard Teupe in das Unternehmen;
    beide sind als geschäftsführende Gesellschafter tätig

  • ab 1984
    Aufbau der Sparte Traggerüstbau

  • ab 1992
    Gründung der Niederlassung in Jena

  • 1994
    Gründung der Niederlassung in Hamburg

  • 1997
    Übernahme der GESTA Gesellschaft für Stahlrohrgerüste mbH, Dormagen
    und Aufbau der Sparte Industriegerüstbau

  • 1997
    Übernahme des Bonner Gerüstbau Karl Breit, Bonn als Niederlassung der
    Teupe & Söhne Gerüstbau GmbH

  • 2009
    Übernahme der Firma Preuß Gerüstbau, Heilbronn als Niederlassung der
    Teupe & Söhne Gerüstbau GmbH

  • 2013
    Erweiterung der Geschäftsführung
    Thomas Kleine übernimmt die kaufmännische Geschäftsführung

  • 2014
    Gründung der Teupe Gerüstbau AG Schweiz

  • 2015
    Gründung der Teupe Gerüstbau GmbH Österreich